Unser Sekt
Als einer der ersten Winzerbetriebe in Franken haben wir bereits 1989 begonnen, ausgesuchte Weine zu versekten.
Wie auch schon beim Weinausbau findet dieser Vorgang von Anfang an im eigenen Betrieb statt. Wir haben uns dafür entschieden, die Sekte nach der Methode der traditionellen Flaschengärung herzustellen. Dies bedeutet für uns zwar viel Handarbeit, hat für Sie aber den Vorteil, dass jede Flasche einzigartig wird. Dieses sehr aufwendige Verfahren machte schon vor vielen Jahren den Champagner weltberühmt.
Die Krönung besonderer Momente.
Ist die Hefe schon abgerüttelt?
Der Sekt hat Temperament!
Korken drauf - fertig!