Unsere Brände
In wenigen Bundesländern gibt es eine historische Besonderheit: Ein an den Betrieb gebundenes Brennrecht. Dieses alte Recht wird im Weingut seit vielen Generationen gepflegt. Die dabei gewonnene Erfahrung, eine moderne Brennerei, unsere Obstbäume und Weinberge sind die Grundlage für unsere edlen Brände.
Während der kalten Jahreszeit veredeln wir die Sonne des Sommers zu fruchtigen Williams Christ-, Mirabellen-, Zwetschgen- und Apfeldestillaten. Der Trester von unseren Silvanerweinbergen reift in Holzfässern zu einem angenehm milden Destillat.
Als Besonderheit bieten wir Ihnen einen Weinbrand vom Silvaner an. Während der jahrelangen Lagerung hat ihn besonders die Reifung in Eichenholzfässern aus Spessarteiche geprägt.


Dies gibt einen fruchtigen Williams-Christ
Wir freuen uns über aromatische Mirabellen
Peter Kreglinger befeuert den Brennkessel
Dem Trester wird es gleich heiß